Pouletschenkel auf Gemüsebeet

Poulet, in welcher Art auch immer, ist immer sehr fein aus dem Ofen. Nachfolgend ein tolles, schnelles und einfaches Gericht. Es scheckt super und erst das Gemüse!

 

Pouletschenkel auf Gemüsebeet

Zutaten

  • 4-6 Stk Pouletschenkel
  • 4 Stk Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
  • 2 Handvoll Cherrytomaten, halbiert
  • 2 Handvoll Kartoffel, geschält und in ca. 5mm Scheiben geschnitten
  • 10 Stk Rüebli, geschält in Julienne geschnitten
  • 2 Zweige Rosmarine
  • 6 Blätter Salbei
  • 1 Stk Peperoni in ca. 2x2cm geschnitten
  • Olivenöl
  • Fleischgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 Stk Chillis oder Samba Olek

Anleitungen

  1. Pouletschenkel (alternativ ein ganzes Poulet halbiert in der Mitte der Länge nach), unter kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier abtupfen und mit Olivenöl bestreichen und anschliessend mit einer Würzmischung nach Wahl kräftig bestreuen.

  2. Kartoffeln, Rüebli, Peperoni, Knoblauchscheiben, Chillis mit 2 EL Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen

  3. Gemüse in eine Auflaufform geben und Pouletschenkel mit dem Rosmarin auf das Gemüse legen

  4. Backofen auf 180 Grad vorheizen und ca. 1.5h Garen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung